NATUR & WILDNISSCHULE

WOLFSBLICK-AWINTARIS




IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT


Klarheit & Entschleunigung

Schweigend wandern und dabei mit jedem Schritt mehr bei sich ankommen eröffnet neue Horizonte und erfrischt mit einer gewinnbringenden Klarheit. Beim Wandern werden die inneren Stimmen in Deinem Kopf zunehmend leiser und Du nimmst mit allen Sinnen die Einmaligkeit der Natur wahr. In Verbindung mit Achtsamkeit für den gegenwärtigen Augenblick reduziert sich innerer Stress und wächst psychische Widerstandskraft.


                       Hier & Jetzt

Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug – beim achtsamen Wandern. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht immer der gegenwärtige Moment. 

Auf unserem zweistündigen Spaziergang lernst Du im Beisein anderer Hundehalter ruhig und gelassen zu bleiben. In Hundebegegnungen wirst Du Entspanntheit erfahren.

    Ich nehme wahr: Die Umgebung, die Ruhe, die Geräusche, den Duft; so viele Sinne werden angeregt.

    Konzentrierst Du Dich auf die Natur,  so gelangst Du zu Dir selbst.

    Deinen Clown, Deinen Kämpfer, Deinen Alleskönner, Deinen Nörgler, Deinen Jammerlappen.....

den kannst Du hier betrachten oder ihn zur Seite legen.

Wie erzählte uns neulich eine liebe Hundehalterin auf unserem Waldspaziergang: "Wolfsblick ist das, wo sie nur mit den Hunden spazieren gehen. Wie langweilig ohne Training!". Das ist völlig richtig, man bekommt keine Tipps in Bezug auf Erziehung, denn auf unseren Spaziergängen coachen wir im Gespräch ausschließlich den Menschen an der Leine.

Voraussetzung um bei unseren Spaziergängen teilzunehmen, ist ein respektvoller Umgang mit und untereinander. Ebenso gegenseitige wertschätzende Rücksichtnahme. Möchtest Du dabei sein, so kontaktiere mich per Telefon. Unsere Spaziergänge finden fast ausschließlich Samstags statt.

Die Termine für die Spaziergänge könnt ihr leider nicht hier erfahren, da sie immer an unterschiedlichen Samstagen sind. Bitte melde Dich kurz per Telefon oder Mail und wir klären Dich auf!