NATUR & WILDNISSCHULE

WOLFSBLICK-AWINTARIS



WILDNIS oder ERLEBNISSCHULE 

Nenne es wie Du magst, für uns ist es unsere Vision und eine Herzensangelegenheit. Mache Deine ganz eigenen Erfahrungen und erlebe mit uns, was es wirklich ist! Sei offen, sei neugierig, lass Dich einfach drauf ein.


Natur ist ein elementares Bedürfnis


Unsere Vorfahren lebten im Einklang mit der Natur und fühlten sich ganz selbstverständlich als einen Teil von ihr. Dies ist heute bei vielen Menschen leider nicht mehr der Fall und in Folge dessen, haben viele das unwohle Gefühl manchmal sprichwörtlich den Boden unter den Füßen zu verlieren. 

Wir entfernen uns immer mehr von den Dingen, die vor nicht allzu langer Zeit noch selbstverständlich für uns waren und unseren Alltag ausmachten. Wir haben das Gefühl, dass uns etwas fehlt.

Unsere  Angebote eröffnen die Möglichkeit sich persönlich weiter zu entwickeln und zu verändern, Gelassenheit und innere Stärke aufzubauen und ebenso zu erfahren was die Natur für unsere Gesundheit bereit hält.

Du wirst staunen welche ungeahnten Fähigkeiten in Dir sind und bekommst eine neue Perspektive in Bezug auf Natur, Tiere, Pflanzen und Dich selbst. Kurz und knapp Wildnistraining ist viel viel mehr, als Du vielleicht gedacht hast.

Wir glauben, nein wir wissen, das Worte dass Erfolgsgefühl nicht zu beschreiben vermögen, welches man beim Anblick des glühenden Feuernestes empfindet, nachdem man mit seiner Handarbeit und ein paar Hölzern eine Glut erzeugt hat. Dieses Gefühl ist einfach nur Wow.


Mentoring

Über Natur-Mentoring gibt es tausend Dinge zu sagen... es steht schon viel geschrieben...!  Begib Dich mit uns auf eine Reise und wir zeigen Dir "live", also echt und im Jetzt, was Natur Mentoring ist. Es ist eine Art zu lernen und zu lehren. Eine besondere Art, die Welt um uns herum gemeinsam zu erkunden und zu entdecken.

Wir als Mentoren sind mehr Begleiter als Lehrer. Kreativität, Intuition und Wahrnehmung werden über die fünf Sinne werden geschult. Uns tun sich plötzlich ganz neues Perspektiven auf.

Es wird eine Lernkultur kreiert, in der der Schüler seiner Begeisterung und Neugier folgen kann. Die eigene Erfahrung und persönliche Entwicklung stehen im Vordergrund. 



  • 41393499_1839063559503781_7935121133567737856_n
    41393499_1839063559503781_7935121133567737856_n
  • 46434289_1457116404324834_4807546560168591360_n
    46434289_1457116404324834_4807546560168591360_n
  • 11425132_913605592029407_3736505964719456437_n
    11425132_913605592029407_3736505964719456437_n
  • 22449607_1473989562677851_7538638658322953726_n
    22449607_1473989562677851_7538638658322953726_n
  • 20294158_1403204736423001_7763756827454552577_n
    20294158_1403204736423001_7763756827454552577_n
  • 22449759_1473988299344644_5464673931201601646_n
    22449759_1473988299344644_5464673931201601646_n
  • 48411262_1498169576886183_4024701123074981888_n
    48411262_1498169576886183_4024701123074981888_n
  • 48424835_1498169613552846_7851362352103424000_n
    48424835_1498169613552846_7851362352103424000_n
  • 48414522_1498169540219520_2548198281331081216_n
    48414522_1498169540219520_2548198281331081216_n

Der Lehrer ist hier mehr ein Mentor, der kein erlerntes Wissen auferlegt, sondern den Lernenden bei seinem eigenen Lernweg durch die Natur begleitet. Der Mentor ist ein Vermittler zwischen dem Lernenden und der eigentlichen Lehrmeisterin, der Natur.